Starthilfekabel Test – Die besten Starterkabel im Vergleich!

starthilfekabel-testEs gibt Gegenstände, welche man immer in seinem  Auto mitführen sollte. Darunter fallen Ersatzreifen, Verbandkasten, das Warndreieck und natürlich die Starthilfekabel! So hat man all’ die nötigen Sachen dabei, um mögliche Pannen so schnell wie möglich zu lösen. Wie bei den meisten Produkten, ist es auch bei den Starthilfekabeln so, dass man lieber einmal mehr Geld investieren sollte, anstatt immer wieder billige Produkte zu kaufen.

Ganz nach dem Spruch: Wer billig kauft, der kauft zweimal. Deswegen sollte man lieber Starthilfekabel kaufen die Qualität & Leistung mitbringen. – Um Dir die höchste Zufriedenheit garantieren zu können, haben wir für Dich auf unserer Starthilfekabel Test Seite eine Vergleichstabelle erstellt, mit den aktuell besten Produkten des deutschen Marktes! – Wir hoffen das du bald den richtigen Überbrückungskabel kaufen kannst.

Starthilfekabel kaufen – Unsere Empfehlungen:

 
AEG Alu Tec
Deuba
Monza (Schutzschaltung)
Einhell (Querschnitt)
starthilfekabel-alutec
starthilfekabel-guenstig
starthilfekabel-mit-schutzschaltung-monza

starterkabel-querschnitt-einhell
Bewertung
Rezension
70
73
3
44
Länge
2 x 3m
2 x 4m
2 x 3,5m
2 x 3m
Elektrische Spannung
12V & 24V
12V & 24V
12V & 24V
12V & 24V
Preis auf
Preis auf
Preis auf
Preis auf

Info: Die Starthilfekabel, auch Überbrückungskabel oder Starterkabel genannt, bestehen aus zwei Kabeln, welche meistens unterschiedlich gefärbt sind, damit man Verwechslungen bei Batterie-Überbrückungen vermeiden kann. Am Ende der jeweiligen Kabelenden, befindet sich eine Greifzange. Je nachdem ob du ein Starthilfekabel aus Aluminium oder aus Kupfer kaufst, wird dadurch die Leitfähigkeit und somit auch die Zeit bis das Auto starten kann beeinflusst. Die Starthilfekabel aus Aluminium sind hierbei zwar deutlich günstiger, doch bringen nicht so viel Qualität mit wie die aus Kupfer. Bei der Kombination zwischen voll aufgeladener Batterie und angeschwächter ist dies jedoch nur eine Zeitspanne von ein paar Minuten. Ist die helfende Batterie jedoch selbst angeschwächt, so kann das ganze mal gute 30min dauern oder sogar nicht klappen. Je nachdem wie voll die Batterie noch ist bzw. wie viel Power sie eben liefern kann.

Anmerkung: Die Überbrückungskabel können als Starthilfe für jedes Fahrzeug benutzt werden!

Beispiele: Nutzkraftwagen, Autos, diverse landwirtschaftlichen Maschinen, LKW & Motorrad etc.


Starthilfekabel Test – Das zeichnet ein gutes Starthilfekabel aus!starthilfekabel-diesel

 

1. Starthilfekabel Test – Zulassung

Ein Starterkabel sollte die Anforderungen der DIN 72553 Norm erfüllen und der ISO 6722 entsprechen. Die Informationen zu den Normen und Zulassungen findest du auf Amazon und auf der jeweiligen Verpackung nochmal. Die von uns ausgewählten Starthilfekabel sind selbstverständlich alle der DIN 72553 & ISO 6722 entsprechend. Darüber hinaus sind sie alle TÜV geprüft und bieten somit die vollste Sicherheit.

2. Starthilfekabel – Verpackung

Ja genau! Allein schon an der Verpackung lassen sich einige gute Hersteller von schlechten Herstellern unterscheiden. Achte also darauf, dass die Verpackung robust ist, sich wieder verschließen lässt und es aus Kunststoff besteht. Die Verpackung sollte einfach perfekt dazu dienen, um das Starthilfekabel dort länger aufzubewahren. Genauso muss diese Box das Überbrückungskabel vor äußerlichen Schäden bestens schützen können.

3. Starthilfekabel – Material

Wie schon gesagt werden Starthilfekabel meistens aus Aluminium oder Kupfer hergestellt. Kupfer bedeutet bessere Leitfähigkeit also ein schnellerer Start. Aluminium bedeutet günstiger, doch nicht so schnell wie Kupfer. Die Haltbarkeit ist zwar schwer vom aufbewahren abhängig, doch die Kupfer Kabel halten logischerweise mehr aus. Starthilfekabel mit Schutzschaltung bieten dir nochmal zusätzliche Sicherheit bei der Elektronik.

4. Starthilfekabel – Zangen müssen gut isoliert sein!

Das aller wichtigste worauf du bei einem Starthilfekabel achten musst, ist dass die Polzangen besonders gut isoliert sein sollten. Die Starthilfe, welche du oben in der Tabelle findest, wurden alle samt mit Kunststoff überzogen und bieten dir die höchste Sicherheit. Stromschläge sind hier gar nicht erst möglich, egal was du machst.

Anmerkung: Öffne die Zange und überprüfe ob die Zangenschenkel Strom verleiten können. So kann man sicher gehen, dass eine sichere Verbindung entsteht. Am besten wäre es auch wenn die Innenseiten der Zangen verzahnt sind. So kann man das Abrutschen der Kabel verhindern. Sind weiterhin die Polzangen gut isoliert, sind sie auch gleichzeitig gut vor Luftfeuchtigkeit und Schläge geschützt. Wenn das alles stimmt, wird auch dein Starthilfekabel automatisch langlebiger.

Falls du bereits ein Starthilfekabel haben solltest, dir aber die Klemmen fehlen bzw. deine nicht gut genug isoliert sind, so kannst du dich hier umgucken!

Klemmen für Starterkabel im Vergleich!

 
Maypole 344
Maypole 340
Maclean
Clip Alligator
klemmen-für-starterkabel-maypole
klemmen-starthilfekabel-maypole
klemmen-maclean
clip-alligator
Bewertung

Rezension
15
5
9
1
Nennstrom
600A
400A
600A
200A
Preis auf
Preis auf
Preis auf
Preis auf

5. Starthilfekabel – Länge der Kabel

Die meisten Starthilfekabel besitzen eine Länge von 3 Metern, dies sollte auch ausreichen um die Batterien zwischen zwei Pkws problemlos zu verbinden. Auch wenn das Überbrückungskabel nur 2 Meter lang sein sollte, müsste es dennoch ausreichen. Aber denke daran, je länger die Starthilfekabel sind, desto leichter kann man Pkws miteinander verbinden. Der Nachteil bei längeren Kabeln wäre, dass man evtl. mehr Platz im Kofferraum benötigt.

6. Starthilfekabel Diesel – Starterkabel Querschnitt

Achte bitte darauf, dass Ottomotoren und Dieselmotoren bei einer Starthilfe unterschiedliche Stromstärken benötigen, um problemlos starten zu können.

Info: Benziner mit einem Hubraum bis 2.500 cm³ reicht ein Wert von 16 mm² aus. Größere benötigen 25 mm². Dieselfahrzeuge brauchen einen Querschnitt von 25 mm².

Wenn der Diesel Querschnitt des Starthilfekabels geringer ist, würde die Energieübertragung dementsprechend länger dauern. Bei einem sehr großen Unterschied, kann sogar das Kabel durchbrennen. Dies ist jedoch sehr selten. – All‘ die bisherigen Werte sind auf Kupferkabel bezogen. Bei Aluminium bräuchtest du dementsprechend etwas höhere Werte.

Info: Der Hubraum ist bei jedem Fahrzeug unterschiedlich. Um zu wissen welchen Hubraum dein Fahrzeug hat, müsstest du kurz in dein Fahrzeugschein nachschauen.


Die 3 verschiedenen Starterkabel Typen

1. Standard Starterkabel

Klassisch. Ganz normale Starthilfekabel, welche aus zwei Kabeln bestehen und mit zwei unterschiedlichen Farben gekennzeichnet sind. So weiß man welches Kabel an welchen Wagen angeschlossen werden muss. Die meisten Starthilfekabel mit 24 Volt sind für LKWs und für etwas größere Pkws gedacht, und die Starthilfekabel mit 12 Volt sind für kleinere Pkws und Motorräder geeignet. Es gibt jedoch auch Starthilfekabel, welche für beide Spannungen hergestellt worden sind. – Diese findest du unter anderem auch in der obigen Tabelle.

2. Zigarettenanzünder Starthilfekabel

Um Starthilfe zu geben wird das Kabel neben dem Autoradio an das Zigarettenanzünder angeschlossen. So kann man eine sichere Verbindung mit dem Spenderfahrzeug herstellen, ohne die Motorhaube öffnen zu müssen. Die Zigarettenanzünder Überbrückungskabel sind zwar sehr kompakt, haben jedoch einen sehr geringen Leitungsquerschnitt, wodurch sie nur für Benziner mit 12 Volt Batterien geeignet sind. – Dennoch rät die ADAC von Zigarettenanzünder Starthilfekabeln ab.

Wieso fragst du dich? Ganz einfach! Hierbei bleibt die Motorhaube zwar geschlossen und man macht sich nicht die Hände schmutzig, doch dafür muss man den Spender Motor mindestens 10 Minuten lang laufen lassen, was 1. sehr umweltschädlich ist und 2. viel Energie und Sprit kostet. Darüber hinaus ist leider keine 100%ige Garantie geboten, dass der Motor laufen wird. Zigarettenanzünder sind einfach nicht dafür geeignet einen Fahrzeugmotor problemlos zu starten. Deshalb sind herkömmliche Starterkabel immer am besten für eine Starthilfe geeignet!

3. Überbrückungskabel mit Akku

Wer auf Nummer sicher gehen möchte und die aller beste Qualität haben will, der kann Starthilfekabel mit Akku kaufen. So kann der Akku Zuhause aufgeladen und anschließend im Kofferraum platziert werden. Wenn dein Wagen also Starthilfe benötigt, wird das Starthilfekabel ganz einfach an den Motor angeschlossen und kann ohne Fremdhilfe gestartet werden. Wenn du mehr dazu erfahren willst, so besuche unseren Artikel über den Powerbank Tizi Kraftprotz! Mit solchen Produkten bist du komplett unabhängig und kannst jederzeit und überall Starthilfe geben.


Einführung – Starthilfe geben Tipp!

ueberbruekungskabel-kaufenEs kann wirklich jederzeit und überall passieren. Da sitzt man sich gerade ins Auto und irgendwie will nichts funktionieren. Man zündet und zündet, doch es tut sich nichts. Hat man jetzt Starthilfekabel im Kofferraum so heißt es keine Sorge! – Mit einem Starthilfekabel wird schnell Hilfe geleistet und nach knapp 5 – 10 Minuten kann man wieder losdüsen. Doch bevor man seine Starthilfekabel mit dem fremden Fahrzeug verbindet, sollte man darauf achten das man es in der richtigen Reihenfolge anklemmt. Wie es richtig geht erfährst du in unserem Blog!

Tipp: Wer komplett auf Nummer sicher gehen möchte und selbst bei falschem Anschließen keine Stromschläge bzw. irgendein Risiko haben will, der kann sich Starthilfekabel mit Schutzschaltung kaufen! Bei solchen Starthilfekabeln ist es ganz egal was für Fehler du machst, Sie schützen dich vor jedem Stromschlag und deinem Auto kann auch nichts passieren. Solche Kabel sind vor allem für komplette Fahranfänger gut geeignet.

Wie du richtig Starthilfe geben kannst und was genau du beachten musst, siehst du in dem folgenden Video. Es ist nämlich deutlich einfacher als alle denken und glauben.

Überbrückungskabel ( LKW & Motorrad ) – Das musst du beachten!

Motorrad Starthilfekabel:

Falls du dein Motorrad eine längere Zeit lang nicht benutzt haben solltest, wie dies beispielsweise im Winter der Fall ist, so hat die Batterie wahrscheinlich viel an Energie verloren. Wenn du jetzt kein Ladegerät hast und fremde Starthilfe haben möchtest, so muss du darauf achten, dass das andere Fahrzeug dieselbe Voltzahl hat. ~ Natürlich auf die Batterie bezogen. ( Voltangabe steht immer auf dem Batteriegehäuse ) Denn wenn die Spannung nicht gleich ist, kann es schnell zu einem Kurzschluss kommen. Am besten wäre es, wenn ein Kleinwagen oder eben ein anderes Motorrad dich dabei unterstützt.

Info: Wie beim Auto wird der Pluspol mit dem Pluspol der Spenderbatterie verbunden und das Minuspol mit dem Motorradrahmen.

LKW Überbrückungskabel:

Wenn man einem LKW Starthilfe geben möchte, ist ein Querschnitt von etwa 70 mm² notwendig. Dafür wurden auch speziell LKW Überbrückungskabel hergestellt. Diese sind deutlich länger und erreichen eben einen mindest Querschnitt von 70 mm².


Fazit: Deine Vorteile mit einem Starthilfekabel!starterkabel-querschnitt-vorteiele

Grundsätzlich kannst du mit einem Kauf eines Starthilfekabels nichts falsch machen. Es ist ein Gegenstand, welchen wir alle auf jeden Fall mit uns haben sollten. Schließlich weiß man nie was passiert und man sollte für jede Art von Panne gewappnet sein. Darüber hinaus ist ein Starthilfekabel deutlich günstiger als die vergleichsweise teuren Powerbanks. Klar, bei den Powerbanks braucht man keine Fremdhilfe, doch heutzutage sollte immer jemand in deiner Umgebung sein. Solltest du dich dennoch dafür interessieren, so kannst du dich gerne auf unserer Powerbank & Powerpack Seite umgucken.

Wie immer gilt beim Kaufen eines Produktes: Wer billig kauft, der kauf zweimal. Also lieber 10€ mehr investieren und das beste Starterkabel kaufen, anstatt 10€ weniger und nach paar maligem benutzen ein neues Kaufen zu müssen.

Wenn du weitere Fragen über Starthilfekabel haben solltest, so schreib uns einfach eine Mail an die folgende Adresse. Natürlich kannst du uns auch Feedback geben und Verbesserungsvorschläge machen.

E-Mail: autobatterietest@gmail.com